Spurwechsel Nieder- und Oberchreisli und Haltestelle Chreisli

Nach der Ausfahrt aus dem Bahnhof Schattikon unterquert die Strecke den Spurwechsel Oberchreisli und kommt aus dem Tunnel heraus.
Dem Hang entlang erreicht der Zug den unteren Spurwechsel Niederchreisli auf einer Höhe von 96 cm ab Boden. Vor dem Spurwechsel liegt die Haltestelle Chreisli. An dieser Haltestelle halten in der Regel nur die S-Bahn-/Regionalzüge. Das Perron hat eine Länge von einem Meter und so können bedingt auch längere Reisezüge einen Halt zum Ein- und Aussteigen machen. Danach verschwindet der Zug wieder im Tunnel.
Durch überwinden einer Höhendifferenz von fast 16 cm in einer Kehre kommt der Zug kurz vor dem oberen Spurwechsel Oberchreisli wieder zum Vorschein. Die Fahrt führt nach dem Spurwechsel über eine Brücke und schon erreicht der Zug den nächsten Tunnel.
Die nächste Station ist der Bahnhof Neubühl (Westseite).

Dienststellen-Code:

CHR → Haltestelle Chreisli
NCHR → Spurwechsel Niederchreisli
OCHR → Spurwechsel Oberchreisli

Masstäblicher Gleisplan:

Spurwechselstellen Nieder- und Oberchreisli (13.04.2018)

Bildschirmstellwerk Gleisplan

Gleisbild von Nieder- und Oberchreisli (05.01.2020)

Rangierfahrstrassen

keine

Rangiergrenzen

keine

Zugfahrstrassen

Da Gleiswechselbetrieb eingerichtet ist, kann jede beliebige Fahrstrasse eingestellt werden.