Archiv für den Monat: Mai 2016

Rückwärts buchstabieren

In den letzten Tagen habe ich nicht viel an meiner Modellbahn geschraubt. Einzig die Züge sind hie und da mal bewegt worden.

Auch mein Leben hat sich bewegt. Ist ja auch gut. Denn Gleichstand ist meiner Meinung nach mit Rückschritt gleich zu setzen. Und so kommt es, dass wir – meine Frau und ich – uns in einen anderen Kanton bewegen. Also genauer, wir ziehen um von Kehrsatz (BE) nach Strengelbach (AG).

Tja, was hat uns für diese Bewegung bewogen? Wer hier mehr wissen möchte, dem gebe ich gerne weitere Auskünfte bei einem kühlen Bier. Einfach melden.

So heisst es nun, alle Schrauben zurückdrehen, alle Nägel in Richtung Kopf bewegen und alles geleimte wieder “entleimen”. Die Schienen, Wagen und Loks kommen wieder in ihre Verpackungen und werden in Bananenkisten zwischengelagert.

Das sieht jetzt vielleicht nach Krampf aus, ist es für mich überhaupt nicht. Im Gegenteil – ich freue mich etwas Neues zu planen und aus den bereits gemachten Fehlern zu lernen.

Also, ihr seht. Es geht weiter, auch mit diesem Blog und den Neuigkeiten der Neuplanung.