Archiv für den Monat: April 2016

Intermodellbau Dortmund

Vom 20. bis 23. April war ich in Dortmund an der Intermodellbau. Diese Messe richtet sich nach allen Modellbaukategorien aus. Natürlich bin ich wegen der Modelleisenbahn dorthin gereist. Viele Aussteller waren vertreten und zeigten ihre Neuheiten. Beim Bemo-Stand musste ich auch vorbei, denn dort bekommt man immer für ein paar Euro eine Auswahl von Auslaufmodellen. So deckte ich mich wieder mit vier Wagen ein:

Lb-v 7883

Lb-v 7883

Uce 8007

Uce 8007

Haik-qy 5163

Haik-qy 5163

Haik-v 5129

Haik-v 5129

Am Donnerstag um 11:00 Uhr trafen sich dann etwa 15 Personen aus dem iTrain-Forum um etwas zu fachsimpeln oder um die neusten Fragen los zu werden. Mit iTrain steuere ich meine Modellbahn. Kurz darauf stürmten wir den Stand von iTrain. Xander Berkhout (CEO von iTrain) zeigte uns die Neuerungen in der Version 4 von iTrain, welche im dritten Quartel 2016 erscheinen wird.

Am Nachmittag kam dann mein Arbeitskollege Rénald noch nach Dortmund und so schlenderten wir gemeinsam von Stand zu Stand.

Beim Arnold’s Modell WEB entdeckte ich eine Austauschplatine für meine Roco Re 4/4 IV und Ae 6/6. Mir dieser kann der Decoder einfach eingesteckt werden und die Beleuchtung geht über LED statt der Glühlampen.

Austauschplatine für Re 4/4 IV und Ae 6/6 von Roco

Austauschplatine für Re 4/4 IV und Ae 6/6 von Roco

So deckte ich mich mal mit einer Platine samt ESU Decoder für einen Test ein. Diese werde ich in den nächsten Tagen nun in eine meiner alten Roco-Loks einbauen. Falls der Test positiv verläuft werde ich mir für die anderen Loks diese Platinen auch noch beschaffen.

Von den vielen Modellbahnanlagen wird man immer wieder mit Ideen inspiriert. Doch bin ich bei meiner Moba immer noch beim Aufbau der Dinge, die man später mal nicht mehr sieht. Für die Geländegestaltung vergehen doch noch ein paar Wochen/Monate oder sogar Jahre.

Alles in Allem war es eine gelungene Messe und es hat sich gelohnt.